Die Veranstalter des wohl bekanntesten Indie Bundles starteten für 14 Tage das sogenannte Humble Bundle with Android 7. Das fällt zwar nicht ganz so spektakulär aus, bietet aber durchaus ein paar interessante Titel.

Indie Bundles - Neues Humble Bundle unter anderem mit Worms Reloaded und The Bard's Tale

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Den voller Humor steckenden Rollenspiel-Klassiker The Bard’s Tale sollte man gespielt haben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt sechs Spiele könnt ihr hier abstauben, die allesamt nicht nur auf Android, sondern ebenso auf Windows, Mac und Linux laufen. Jeder Titel kommt ohne DRM daher, kann aber optional via Steam eingelöst werden. Außerdem mit dabei sind noch einige Soundtracks.

Zahlt ihr also einen beliebigen Preis, bekommt ihr Ticket to Ride, Greed Corp, Incredipede und Anodyne. Gebt ihr mehr als den Durchschnitt aus - im Moment liegt dieser bei 6,24 US-Dollar -, erhaltet ihr dazu noch Worms Reloaded und The Bard's Tale. Eine kleine Besonderheit bei Worms: obendrein gibt es noch die mobile Variante des Klassikers Worms 2: Armageddon.

Wer mit den Spielen nichts anfangen kann, sollte auf den Menüpunkt Humble Weekly Sale klicken. Hier gibt es die Titel Cities XL Platinum, Blood Bowl: Legendary Edition, Divinity 2 - Ego Draconis: Developer’s Cut, R.A.W. Realms of Ancient War, Confrontation und Game of Thrones.

Zahlt ihr mindestens 6 Dollar, erhaltet ihr zusätzlich noch Wargame: European Escalation sowie Das Testament des Sherlock Holmes.

Laut eigenen Angaben konnten die Veranstalter insgesamt bereits über 25 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke einnehmen.