Zwischen den beiden neuen Humble Bundles sind jene von The Indie Gala und Indie Royale untergegangen. Beide bieten zum Großteil waschechte Indie-Spiele, doch The Indie Gala macht da beim sogenannten DIRT Bundle wieder eine kleine Ausnahme.

DIRT 2 hat zwar bereits ein paar Jahre auf dem Buckel, gehört aber dennoch mit zu den besseren Rennspielen.

Wie der Name bereits vermuten lässt, bekommt ihr hier ein Spiel der DIRT-Reihe: Colin McRae DIRT 2. Aber auch sonst kann sich das Bundle sehen lassen, erhaltet ihr hier nämlich für weniger als den Durchschnittspreis The 39 Steps, Lucius und Star Wolves 3: Civil War.

Zahlt ihr mehr als den Durchschnittspreis, bekommt ihr neben DIRT 2 ebenso Alien Spidy, Dollar Dash, Bang Bang Racing sowie den Shooter Hard Reset in der Extended Edition. Alle Spiele lassen sich wie gewohnt bei Steam registrieren.

Weniger spektakulär geht es bei Indie Royale mit dem The Debut Bundle 6 zu. Dabei handelt es sich um Spiele, die im Grunde noch ganz frisch bzw. weniger bekannt sind. Hier bekommt ihr FootLOL: Epic Fail League, Reversion - The Meeting, Subject 9, Dualsus, ARKADIANAX, Champions of Chaos II: Ambassadors of the Arena und Rhythm Destruction.

Zu finden sind diese Titel derzeit bei Greenlight, wo sie auf eure Unterstützung warten. Ansonsten lassen sie sich über Desura herunterladen.