Update: Wie bei Humble Bundle üblich, wurde das aktuelle Humble WB Games Bundle um weitere Spiele und Inhalte erweitert. Wenn ihr mehr als den Durchschnittspreis zahlt, erhaltet ihr zusätzlich noch F.E.A.R., Gotham City Impostors: Professional Kit, Batman: Arkham Origins DLC, einen hierzulande indizierten Titel, Wächter von Mittelerde plus DLC sowie Batman: Arkham Origins DLC und Steely Dawn Starter Pack für Der Herr der Ringe Online.

Habt ihr das Bundle bereits vor dem Hinzufügen der zusätzlichen Inhalte gekauft, werden diese euch automatisch gutgeschrieben - egal, was ihr gezahlt habt.

Ursprüngliche Meldung: Soeben startete das The Humble WB Games Bundle, mit dem die Macher des wohl beliebtesten und erfolgreichsten Indie-Bundles erneut Aufmerksamkeit auf sich ziehen dürften.

Zahlt ihr einen Preis unter dem Durchschnitt, erhaltet ihr Batman: Arkham Asylum Game of the Year Edition, F.E.A.R. 2: Project Origin, F.E.A.R. 3 und Lord of the Rings: War in the North. Zahlt ihr hingegen mindestens den durchschnittlichen Preis, bekommt ihr zusätzlich noch Batman: Arkham City Game of the Year Edition und Scribblenauts Unlimited.

Es ist natürlich wieder zu erwarten, dass noch ein paar Spiele in der kommenden Woche hinzukommen, so wie es bislang bei nahezu jedem Haupt-Bundle der Fall war. Hier ist es bislang so gewesen, dass die Bonus-Spiele selbst jene erhalten, die weniger als den Durchschnittspreis zahlten (aber wer macht das schon?).

Auch diesmal wieder könnt ihr die Spiele zwar bei Steam einlösen, erhaltet aber keine Steam-Keys mehr. Stattdessen müsst ihr euch mit eurem Steam-Account einloggen und direkt über einen Button die Spiele eurem Konto hinzufügen. Solltet ihr eines bereits besitzen, lässt sich dieses immerhin via Mail an einen Freund schicken, der es dann bei sich über Steam registrieren kann.