Mit dem Humble Indie All-Stars Bundle wurde eine weitere Spielesammlung veröffentlicht, die einige "Bundle-Klassiker" enthält.

Doch bevor wir ins Detail gehen: das Bundle endet in fünf Tagen, was die Vermutung aufkommen lässt, dass ein spezielles E3-Bundle geplant ist. Denn die Haupt-Bundles laufen bei Humble Bundle immer zwei Wochen, was diesmal nicht der Fall ist. Stattdessen endet das Bundle pünktlich zur E3.

Wer bereits in der Vergangenheit beim einen oder anderen Humble Bundle zugegriffen hat, könnte einige der angebotenen Spiele bereits besitzen.

So bekommt ihr hier für den Mindestpreis World of Goo, Super Meat Boy und Dustforce DX. Gebt ihr den Durchschnittspreis aus, so gibt es dazu noch Dungeon Defenders Collection, LIMBO und Braid. Und bei mindestens einen Dollar mehr gibt es Risk of Rain und Antichamber.

Da das Bundle diesmal also nur eine Woche läuft, wird es keine weiteren Spiele geben, die üblicherweise in der zweiten Woche freigeschaltet werden.