Mitarbeiter des amerikanischen Magazins Gameinformer haben auf der CES in Las Vegas John Carmack von id Software Informationen zum aktuellen Projekt der Doom-Macher entlockt.

Laut Carmack soll das neue Spiel im Vergleich zu bisherigen id-Titeln ein völlig neues Gameplay bieten und kein Standard-Shooter sein. Die Entwickler nutzen dabei die bereits aus Enemy Territory: Quake Wars bekannte MegaTexture-Technologie, um eine besonders detaillierte Geländedarstellung zu erreichen.

Bislang ist nur bekannt, dass das neue Spiel für PC und Xbox 360 erscheinen wird. John Carmack kündigte an, im Laufe des Jahres weitere Informationen zu veröffentlichen.