Ab dem heutigen Mittwoch könnt ihr endlich mit I Am Bread in die Rolle einer Scheibe Brot schlüpfen. Entwickler Bossa Studios verkündete den 'Steam Early Access'-Termin und nannte auch gleich noch 6,99 britische Pfund als Preis.

Auch wenn das Ganze reichlich kurios klingen mag, so zeigen sich nicht wenige Spieler sehr interessiert an dem Titel. Nicht zuletzt deshalb, weil es von den Machern des erfolgreichen Surgeon Simulator 2013 kommt.

Ihr steuert eine Brotscheibe bzw. jede einzelne Ecke unabhängig voneinander, wodurch sich das Vorankommen nicht nur als verzwickt gestaltet, sondern ebenso den einen oder anderen Schmunzler hervorlocken dürfte.

Man verspricht "eine wunderschöne Geschichte" einer Brotscheibe, die sich auf eine epische und emotionale Reise begibt, um getoastet zu werden.

Während des Abenteuers lassen sich die unterschiedlichsten Objekte aufnehmen und verwenden, darunter Skateboards, Messer, Teller und so weiter. Zugriff auf die Produktseite auf Steam bekommt ihr über den Quellenlink und könnt euch dort beispielsweise weiter über I Am Bread informieren.

Die Macher erwarten eine Veröffentlichung gegen Anfang 2015 sowie mehrere Monate, in denen das Projekt in Early Access verweilen wird. Die Vollversion wird mehr Levels, mehr Objekte und Co. enthalten.

Dabei betont man nochmals, dass man bereits während der Entwicklung von Surgeon Simulator sehr eng mit den Spielern verbunden war und sich sehr vielen Vorschlägen angenommen habe. Daher entschied man sich bei I Am Bread für Early Access.

2 weitere Videos

I Am Bread ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.