Nintendo möchte Hyrule Warriors langfristig unterstützen und versucht diesen Schritt mit frischen Inhalten umzusetzen.

Hyrule Warriors - Soll durch neue Inhalte langfristig unterstützt werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 108/1271/127
Mit frischen Inhalten will Nintendo die Spieler langfristig an Hyrule Warrios binden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit wird es schon zur Veröffentlichung einen kostenlosen DLC geben, der einen neuen Spielmodus und eine neue Waffe mit sich bringt. Auch soll man mit diesem DLC die Möglichkeit erhalten, eigene Musik während des Spielens anhören zu können.

Mit welchen Inhalten Nintendo die Spieler danach bei der Stange halten möchte und ob diese ebenso kostenlos angeboten werden sollen, ist derzeit noch unklar.

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Vorbesteller von Hyrule Warriors einen kostenlosen Download-Code bei teilnehmenden Händlern abstauben können. Mit diesem wiederum lassen sich alternative Kostüme für Link und Zelda freischalten.

Wenn man den Titel im Club Nintendo registriert, gibt es dazu noch weitere Kostüme für den Fiesling Ganondorf. Wer den Titel nicht vorbestellt und somit die Kostüme nicht erhält, kann diese dann später im Nintendo eShop nachkaufen. Preis und Termin dafür sollen später folgen.

Erscheinen wird Hyrule Warrios in Europa am 19. September, in Japan ist das Spiel bereits seit dem 14. August verfügbar. In Nordamerika geht das Gemetzel erst am 26. September los.

Hyrule Warriors ist bereits für Wii U erhältlich und erscheint demnächst für 3DS. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.