Robert Bowling, ehemaliger Creative Strategist bei Infinity Ward, stellt bereits in der nächsten GameInfomer-Ausgabe sein neues Spiel namens Human Element vor. Erscheinen wird es aber nicht vor 2015.

Human Element - Robert Bowling stellt sein neues Spiel vor

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Mehr als Artworks werden wir wohl eine ganze Weile lang nicht zu sehen bekommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2

Human Element spielt inmitten einer Zombie-Apokalypse, ein großer Fokus soll dabei auf dem Überleben liegen. Zur Charaktererstellung wird man aus drei verschiedenen Klassen wählen können: Action, Intelligence und Stealth. Außerdem muss man sich für eine von drei Identitäten entschieden: "Überlebe alleine", "Überlebe mit einem Partner" oder "Überlebe mit einem jungen Kind".

„Die Wahl, wie du das Spiel beginnst, entscheidet, wie du die Szenarien vor die du gestellt wirst, auf einem physischen und moralischen Level angehen und beeinflussen kannst“, erklärt Bowling.

Doch nicht nur in der nächsten GameInformer, in der auch das neue Gears of War ein Thema ist, werden wir mehr über das Spiel erfahren, auf Microsofts E3 Pressekonferenz soll es ebenfalls angesprochen werden. Diese findet am 4. Juni statt und kann live verfolgt werden, wie ihr unserer Übersicht entnehmen könnt.

Beim Veröffentlichungstermin von Human Element, das von Robert Bowlings gegründetem Studio Robotoki entwickelt wird, geht man aktuell von 2015 aus. Die kommende Konsolengeneration, der PC, Mobiles und Tablets sollen als Plattformen dienen.

Human Element erscheint voraussichtlich 2015 für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.