Wie nähert man sich am besten einem Kriegsgeschehen? Im Falle von Hour of Victory lautet die Antwort jedenfalls: Schleichend, brachial vorstürmend oder gar nicht. Denn in Midway Games Inc.'s zweiter Weltkriegs-Shooter ist euer Vorgehen einzig und allein eine Frage der bevorzugten Sichtweise. Ob ihr nun die Schlachten um Europa bis Nord-Afrika lieber als Agent im Verborgenen, als Commando an vorderster oder als snipernder Army Ranger an hinterster Front schlagt, wird euch im Juni völlig freigestellt sein.

Bis dahin allerdings könnt ihr schon mal testweise in die Gamona-Galerie schleichen oder auch stürmen, um euch den fünf neuen Screenshots aus dem Xbox 360-Shooter als unbeteiligter Beobachter zu nähern.

Hour of Victory ist für Xbox 360 und seit dem 26. Oktober 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.