Rückblick - Die Geschichte der Horrorspiele: blutige Pixel und kopflose Polygone

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 1/221/22
01 Haunted House (1982) :

Atari veröffentlichte Haunted House 1981 auf dem Amiga 2600, das heute als das erste Horrorspiel der Videospielgeschichte verdächtigt wird. Der Spieler, der durch ein Augenpaar repräsentiert wird, muss sich durch eine Villa bewegen, um drei Teile einer zerbrochenen Urne zu finden.

mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (0)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.