Da das DLC Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds quasi den Umfang eines ganzen Spiels hat, ist zu erwarten, dass euch auch neue Feinde begegnen werden. Und wenngleich ihr die altbekannten Gegner wie Plünderer oder Feuer-Brüllrücken schon mit Leichtigkeit besiegt, solltet ihr euch gegen die neuen Maschinenwesen warm anziehen. Und das nicht nur, weil wir uns durch eine frostige Welt bewegen.

Aloys Umgebung wird weitaus kälter und neue Gegner warten auf die Bogenschützin:

Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - DLC Gameplay Trailer Paris Games Week 2017Ein weiteres Video

Insgesamt werdet ihr es mit fünf neuen Maschinen zu tun bekommen und auch wenn ihr das Glück habt, und mit Aloy nicht wieder am Anfang anfangen müsst, solltet ihr nicht unüberlegt auf die Jagd gehen. Auf die Pirsch gehen solltet ihr aber definitiv, wenn ihr leidenschaftliche Trophäen-Jäger seid, denn euch erwarten auch neue Erfolge in HZD: The Frozen Wilds.

Wollt ihr einen fixen Überblick über alle neuen Feinde im DLC? Dann werft einen Blick in unsere Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
(5 Bilder)

Versenger

Sie klingen so hitzköpfig, wie sie auch sind. Begegnet ihr einem Versenger, solltet ihr euch gegen Feuer-Attacken wappnen. Sie ähneln roboterhaften Wölfen und werden euch sowohl mit Nahkampf- als auch Fernangriffen traktieren. Seid also auf der Hut und immer bereit, auszuweichen. Vor allem der integrierte Minenwerfer wird euch zu schaffen machen. Schafft ihr es aber einmal, einen Teil seiner Rüstung zu durchbrechen, kommt ihr gut an den Stromgenerator des Versengers. Daraufhin könnt ihr mit Feuerpfeilen den Lohebehälter traktieren. Schafft ihr es, den Minenwerfer abzuschlagen, könnt ihr ihn gegen den Versenger einsetzen.

Frostklaue

Durch die zirkulierenden kryogenen Flüssigkeiten hält die Frostklaue eisige Angriffe parat. Da sie trotz der immensen Größe recht schnell sein können, solltet ihr Aloy immer eine Ausweichmöglichkeit geben. Außerdem solltet ihr euch aufgrund ihrer hohen Gesundheit auf einen langen Kampf einstellen. Konzentriert euch vor allem auf die Eisbeutel. Zu eurem Glück stellt sich die Frostklaue bei einem Angriff gerne auf die Hinterbeine, sodass ihr die Brust der Frostklaue ins Ziel nehmen könnt. Generell gilt: Setzt einen schweren Angriff ein, dann zieht euch kurz zurück.

Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Alle neuen Maschinen besiegen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHorizon Zero Dawn: The Frozen Wilds
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Die neuen Maschinen in HZD: The Frozen Wilds sind selbst für Aloy eine Herausforderung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Feuerklaue

Ähnlich wie die Frostklaue agiert sein roter Verwandter, nur eben mit Feuer, das er durch geschmolzene Flüssigkeiten gegen euch einsetzt. Geht diese Maschine an, wie einen kleinen Boss-Fight, denn das Upgrade der Frostklaue wird euch einiges an Zeit und Ressourcen kosten. Habt ihr ihn von all seinen Vorteilen befreit, setzt eure stärkste Waffe ein und seid schnell. Ansonsten gestaltet sich der Kampf ähnlich wie mit dem frostigen Gegenstück.

Kontrollturm

Kontrolltürme können Aloys Leben sichtlich erschweren, denn sie reparieren nicht nur feindliche Maschinen und geben ihnen Schockwiderstand - sie betäuben auch noch überbrückte Maschinen! Befindet sich also ein Kontrollturm in eurer Gegend, solltet ihr ihn schnellstmöglich deaktivieren. Das könnt ihr auf zwei Wegen probieren. Entweder ihr nähert euch ihm, überbrückt den Turm, was dazu führt, dass er eine letzte Schockwelle ausstößt, die umstehende Feinde kurzzeitig betäubt. Da es aber gar nicht so einfach ist, sich dem Kontrollturm zu nähern, könnt ihr auch aus der Ferne seine Schwachstelle an der Unterseite in den Fokus nehmen und zerstören.

Dämonische Maschinen

Begegnet ihr violetten Maschinenwesen ist Vorsicht geboten. Ähnlich wie die verdorbenen Roboter sind sie weitaus aggressiver und haben mehr Leben. Im Aufbau ähneln sie aber ihren normalen oder verdorbenen Artgenossen, sodass ihr zwar mit Schock nicht weit kommt, aber ihre gängigen Schwachpunkte in die Mangel nehmen könnt.

Es ist eine Weile her, seit ihr Horizon Zero Dawn gezockt habt und müsst euch noch einmal die Maschinenwesen ins Gedächtnis rufen? Keine Sorge, wir haben die Stärken und Schwächen der Roboter-Feinde für euch parat:

Bilderstrecke starten
(26 Bilder)

Viele Gegner könnt ihr mit euren Schleich- und Fernangriffen entspannter erledigen, als wenn ihr euch sofort ins Getümmel schmeißt. Könnt ihr dem Nahkampf nicht entgehen oder wollt es nicht, sorgt dafür, dass eure Waffen gute Mods haben. Durch den DLC kann nun nämlich auch euer Speer verbessert werden.