Bis Horizon Zero Dawn endlich auf der PS4 einschlägt, dauert es noch eine Weile. Doch auf der Taipei Game Show, die zurzeit in Taiwan abgehalten wird, hat Publisher Sony sich nicht lumpen lassen und das Spiel wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Das Gameplay zu Horizon Zero Dawn findet ihr am Ende der News.

Horizon Zero Dawn - Weitere Gameplay-Szenen von der Taipei Game Show 2017

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHorizon Zero Dawn
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 30/311/31
Noch mehr Gameplay zu Horizon Zero Dawn!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darin seht ihr zunächst dieselbe Mission von Horizon Zero Dawn, die bereits in anderen Trailern und Videos zu sehen war. Doch dieses Mal lässt sich der Spieler deutlich mehr Zeit. Hier bekommen wir ein besseres Gefühl, wie es ist, Horizon Zero Dawn ohne den Zeitdruck einer Präsentation zu spielen. Zudem beantworteten die Moderatoren einige Fragen zum Spiel, seinen NPCs und möglichen Reittieren.

Fliegende Reittiere in Horizon Zero Dawn?

Zunächst soll es deutlich mehr NPCs geben, als bislang in den Videos zu sehen waren. Sie können sich entweder Heldin Aloy auf ihrem Weg durch Horizon Zero Dawn anschließen oder sie schließt sich den NPCs bei ihren Abenteuern an. Auch weitere Reittiere sollen im späteren Spielverlauf dazukommen. Auf die Frage hin, ob es auch fliegende Mounts geben wird, hüllten sich die Macher von Horizon Zero Dawn in Schweigen. Darüber kann natürlich nun spekuliert werden. Horizon Zero Dawn erscheint am 1. März 2017 für PS4.

12 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Horizon Zero Dawn ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.