Horizon Zero Dawn ist ein absoluter Erfolg für Sony und das Team von Guerilla Games. Doch selbst den größten Fans fehlt das eine oder andere Feature im Spiel. So hoffen die meisten auf Romantik-Optionen, wie beispielsweise in Mass Effect Andromeda. Dies ist aber nicht im Sinne von Aloy, wie die Entwickler nun erklären.

Horizon Zero Dawn - Warum es bislang keine Romanzen gibt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/55Bild 30/841/1
Aloy muss die Welt retten und hat keine Zeit für Romantik.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aloy ist sehr auf ihr Ziel fixiert“, verriet Game Director Hermen Hulst in einem Interview mit Playstation Live. „Sie wurde als Ausgestoßene geboren und ist nun eine Frau auf einer klaren Mission. Sie wird ihre Zeit in diesem Spiel nicht leichtfertig verschenken. Aber wir haben die Rufe nach Romanzen gehört. Die Leute interessieren sich dafür, dass sie ihre romantischen Interessen ausleben kann. Aber dies ist etwas, für das sie in Horizon Zero Dawn nie wirklich Zeit hatte.“

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Romanzen für eine Fortsetzung?

Dabei betonte er, dass die meisten Spieler Aloy für ihre Unabhängigkeit lieben. Man könnte aber vermuten, dass ein möglicher Nachfolger von Horizon Zero Dawn Romanzen anbieten wird. Doch dies ist noch ferne Zukunftsmusik. Zunächst erscheint mit The Frozen Wilds der erste Story-DLC im Herbst dieses Jahres. Wie es danach für Aloy und das Spiel weitergeht, bleibt mit Spannung abzuwarten.

Horizon Zero Dawn ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.