In Horizon Zero Dawn haben die Maschinen die Welt erobert. Sie teilen sich nun den Planeten mit der Natur, während die Menschheit wieder in der Steinzeit lebt und sich in Stämmen zusammenrottet. In einem neuen TV-Spot zu Horizon Zero Dawn wird der Untergang der Zivilisation zum ersten Mal thematisiert.

Horizon Zero Dawn - TV-Spot zeigt das Ende der Welt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 21/301/30
Was erwartet uns in Horizon Zero Dawn?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach wird es in Horizon Zero Dawn auch darum gehen, warum die Welt untergegangen ist und wie Natur und Maschinen die Zügel in die Hand genommen haben. Zumindest erklärt der kurze Clip, den ihr am Ende der News findet, dies noch nicht. Zusammen mit Heldin Aloy machen wir uns also schon bald auf den Weg, um die mysteriöse Welt zu erkunden und die Rätsel der Vergangenheit zu lösen.

Die Bedrohung in Horizon Zero Dawn

Doch nicht nur die Vergangenheit soll Thema von Horizon Zero Dawn sein. Im Spiel wird es eine viel aktueller Bedrohung geben, die Aloy überhaupt erst auf den Weg schickt. Sie muss die anderen Stämme des Landes warnen und vereinen, damit zusammen gegen das bevorstehende Übel angekämpft werden kann. Horizon Zero Dawn erscheint am 1. März 2017 für PS4 und PS4 Pro.

12 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Horizon Zero Dawn ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.