In einem Interview mit GameReactor haben die Entwickler von Horizon Zero Dawn etwas mehr aus dem Nähkästchen geplaudert. Dabei ging es vor allem um das umfangreiche Upgrade-System, mit dem ihr die Heldin Aloy im Laufe des Spiels verbessert.

Horizon Zero Dawn - Neue Infos zum Upgrade-System und Fertigkeiten

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 10/151/1
In Horizon Zero Dawn lässt sich Aloy verbessern, um eure Spielweise zu fördern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die E3-Präsentation von Horizon Zero Dawn hat bei vielen Fans die Kinnladen herunterklappen lassen. Das neue Spiel von Guerilla Games ist nicht nur schön anzusehen, sondern zeigte sich auch spielerisch von seiner Schokoladenseite. Im fertigen Spiel soll es dann noch viele Möglichkeiten geben, Situationen auf unterschiedliche Weisen zu erledigen. Grundlage dafür ist das Upgrade-System, wie Lead Quest Designer David Ford verriet.

Fertigkeiten und Klamotten mit Werten

Wir haben eine Menge Spielelemente, die du nutzen kannst, um die Heldin Aloy zu verbessern.“ so Ford. „Wir haben Outfits mit verschiedenen Werten, Modifikationen für Kleidung und für Waffen. Es gibt sogar eine zusätzliche Stufe an Waffen mit verschiedenen Munitionstypen.“

Außerdem gibt es ein Skill-Punktsystem, das sehr solide ist und es euch erlaubt, den Charakter besser anzupassen. Einige der Dinge, die wir in unserer Präsentation genutzt haben, sind Skills, die genau aus diesem System heraus erworben wurden. Das öffnet euch ganz neue Wege zu Spielen. Und neue Wege zu kämpfen, wenn ihr neue Waffen bekommt.“

PlayStation - Die Geschichte der Sony PlayStation

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (30 Bilder)

Aktuellstes Video zu Horizon Zero Dawn

Horizon Zero Dawn - E3 2016 Gameplay Trailer3 weitere Videos

Horizon Zero Dawn erscheint am 01. März 2017 für PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.