Horizon Zero Dawn ist das Paradebeispiel dafür, wie eine neue IP in kürzester Zeit Erfolg feiern kann. Die Macher von Guerilla Games und Publisher Sony haben ein Spiel auf den Markt gebracht, von dem sie noch mehrere Jahre zehren können und vielleicht die eine oder andere Fortsetzung auf den Markt bringen. Nun haben sich die Entwickler erstmals dazu geäußert, wie ein solcher zweiter Teil aussehen sollte.

Horizon Zero Dawn - Das wollen die Entwickler von einer Fortsetzung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/55Bild 30/841/1
Auch mehr Maschinen soll es in einer Fortsetzung des Spiels geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Wir sind einfach davon überwältigt, wie die Spieler auf die Geschichte reagiert haben und eine emotionale Verbindung zu Aloy geknüpft haben", so Art-Director Jan-Bart van Beek im Interview. "Sollte eine Fortsetzung von Horizon Zero Dawn realisiert werden, wäre es unser erstes Ziel, diese Verbindung zu ehren und eine Geschichte zu schaffen, die mindestens genauso tief greift. Wir fühlen uns der Zeit verpflichtet, die Spieler in Horizon Zero Dawn verbracht haben. Das letzte, was wir wollen, ist, die Spieler zu enttäuschen, die uns so viel leidenschaftliche Unterstützung geliefert haben."

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Eine IP mit viel Potenzial

Sicher ist, dass Horizon Zero Dawn viel Spielraum bietet, um eine Fortsetzung zu realisieren. Doch bis dahin wird es sicherlich noch einige Jahre dauern. Das Studio von Guerilla Games hat aber bewiesen, dass sie sich nicht nur im Shooter-Genre auskennen, sondern auch im Open-World-Genre zu den Spitzenreitern zählen. Vielleicht sehen wir ja noch ein komplett anderes Genre von dem Studio, bevor Horizon Zero Dawn 2 auf den Markt kommt.

Horizon Zero Dawn ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.