Gearbox Software kündigte HD-Remakes zu den beiden Klassikern Homeworld und Homeworld 2 an. Dass man von Homeworld unter Gearbox künftig mehr erwarten darf, ist bereits seit einigen Monaten klar.

Homeworld - Gearbox kündigt HD-Remakes zu Homeworld und Homeworld 2 an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 1/121/12
Konkrete Details zu den beiden HD-Remakes lassen noch auf sich warten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gearbox sicherte sich im Rahmen des Verkaufs der THQ-Lizenzen die Rechte an Homeworld für 1,35 Millionen Dollar. Wann man mit den HD-Remakes rechnen darf, ist bislang noch nicht bekannt

Zusätzlich will Gearbox die Originale für den PC über diverse Download-Plattformen anbieten, vermutlich Steam, GOG und Co. Somit werden auch die Klassiker aus den Neunzigern bzw. 2000ern auf aktuellen Systemen laufen.

Angekündigt hatte Gearbox die beiden HD-Remakes auf der PAX Australia. Weitere Informationen liegen noch nicht vor. Homeworld kam 1999 auf den Markt, der zweite Teil folgte schließlich 2003.

Homeworld ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.