Homefront: The Revolution - Infos

Homefront: The Revolution ist der direkte Nachfolger des Ego-Shooters aus dem Jahre 2011. Bis auf den Namen und das Setting der nahen Zukunft verbindet beide Spiele jedoch nicht mehr allzu viel miteinander. Während der erste Teil noch von den Kaos Studios unter Publisher THQ entwickelt wurde, entsteht Homefront: The Revolution bei den Crysis-Machern von Crytek. Diese Herkunft sieht man dem Spiel buchstäblich an.

Wie der erste Teil spielt auch The Revolution in einer militärischen Zukunft. Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un gelang im Jahr 2013 die Wiedervereinigung der beiden zerrütteten Länder, woraufhin Korea binnen kurzer Zeit zur Weltmacht aufsteigt – und andere Länder – allem voran die USA – unterjochen will.

Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines US-amerikanischen Widerstandskämpfers, der die alte Weltordnung wieder herstellen und sein Heimatland aus den Fängen der Koreaner befreien will.

Homefront: The Revolution - Story-Trailer7 weitere Videos

Tipps, Tricks & Guides zu Homefront: The Revolution