Square Enix hat mit Hitman Sniper Challenge ein neues und eigenständiges Spiel im Hitman-Universum angekündigt, das Vorbesteller von Hitman: Absolution erhalten.

Dabei betont Square Enix extra, dass es sich nicht um einen Bestandteil des Hauptspieles handelt, sondern von IO Interactive A/S als eigenständiges Spiel entwickelt wurde. Dort übernimmt man Agent 47 auf dem Dach eines Hochhauses und muss mit einem Scharfschützengewehr Jagd auf Richard Strong Jr. und dessen Bodyguards machen.

Währenddessen hat man Zugriff auf Waffenverbesserungen, die "in dem weitläufigen Abschnitt" versteckt sind. Und selbst für einen hohen Wiederspielwert soll gesorgt sein: es gibt viele Wege, um die Gegner zur Strecke zu bringen. Hinzu kommen noch "teils sehr ungewöhnliche Hilfsmittel", die die Arbeit erleichtern sollen. Was es damit aber genau auf sich hat, wurde noch nicht verraten. Aber kreative Köpfe sollen viele Möglichkeiten haben.

Darüber hinaus kündigte Square Enix an, dass Hitman: Absolution am 20. November erscheinen wird. Starten wird die Vorbestelleraktion am 15. Mai, ab dann dürft ihr eure Codes für Xbox 360 und PlayStation 3 einlösen. PC-Spieler müssen sich bis zum 1. August gedulden. Im Handel findet ihr eine Vorbestellerbox für diese Aktion, Angaben aber wurden nicht gemacht, ob nur bestimmte Händler mitziehen. Bei Online-Händlern soll der Code via E-Mail verschickt werden.

Einen ersten Vorgeschmack auf Hitman Sniper Challenge gibt euch das folgende Video.

Hitman Sniper Challenge ist für PC, PS3 und seit dem 01. August 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.