Hitman GO ist der neueste Teil der Hitman-Reihe, der jedoch völlig andere Wege geht und rundenbasierte Strategie auf den Bildschirm zaubert. Erscheinen wird der Titel nur für Smartphones und Tablets.

Es ist vielmehr als eine Art Spin-off zu betrachten, das von Square Enix Montréal entwickelt wird. Nach eigenen Angaben genießt man ein hohes Maß an kreativer Freiheit und experimentierte herum, woraus schließlich Hitman GO entstanden ist. Die Essenz von Hitman soll hier durchaus beibehalten werden.

Das Ganze erinnert ein wenig an ein Brettspiel, wobei Square Montréal es eher als Diorama-Style beschreibt. Hier bewegt man die Spielfigur auf festen Pfaden in einem Gittersystem und muss seine Züge planen, um die Ziele zu erreichen. Währenddessen lassen sich "all die Hitman-Mittel" einsetzen, darunter Scharfschützengewehre, 47s geliebte Silverballer, aber auch das Verkleiden und Ablenkung spielen eine Rolle.

Das Team wisse auch, dass Mobile-Games nicht von jedem gut aufgenommen werden. Das Projekt wurde von einem sehr kleinen Team entwickelt, das die Idee an IO Interactive herantrug und die von dem Konzept begeistert waren. Wann man damit rechnen kann, bleibt unklar - es soll aber fast fertig sein. Darüber hinaus arbeite man an einem weiteren Projekt, das sehr gut zu Hitman passe und auf das man nicht mehr allzu lange warten müsse.

Hitman GO ist bereits für PC & PS4 erhältlich und erscheint demnächst für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.