Die Hitman-Reihe wird um einen neuen Roman erweitert. Hitman: Damnation ist dabei zeitlich zwischen dem kommenden Hitman: Absolution und Vorgänger Hitman 4: Blood Money angesiedelt.

Hitman - Roman 'Hitman: Damnation' von James-Bond-Autor angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 44/491/49
Hitman Absolution wird irgendwann 2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Buch muss Agent 47 seinen bisher schwierigsten Auftrag erledigen, heißt es in der Ankündigung. Der Klon-Killer soll einige hochrangige amerikanische Politiker beseitigen, doch er bemerkt bald, dass einige Dinge keinen Sinn ergeben und fällt in ein Netz voller Lügen, Täuschung und Mord.

Autor ist Raymond Benson, der bereits Werke zu Tom Clancy's Splinter Cell und Metal Gear Solid verfasst hat, vor allem aber durch seine offiziellen 'James Bond'-Bänder bekannt sein dürfte.

Hitman: Damnation wird beim amerikanischen Verlag Del Rey Books im Sommer erscheinen. Es soll außerdem noch in vielen anderen Ländern verfügbar gemacht werden. Weitere Informationen dazu werden erst später bekanntgegeben.

Der Roman ist neben dem kommenden Spiel nicht das einzige Projekt, das Square Enix derzeit zur Serie geplant hat. Zuerst tauchte die Trademark 'Hitman: Profession' auf und kürzlich kam noch 'Hitman: Sniper Challenge' hinzu, das sich stark nach einem iOS-Titel anhört. Ersteres könnte das neue Spiel von Square Enix Montreal sein.

Hitman: Absolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.