Wie die Website WiiUDaily von Square Enix nahestehenden Quellen erfahren haben möchte, wird Hitman: Absolution auch für Nintendos neue Konsole Wii U erscheinen.

Hitman: Absolution für eine Nintendo-Konsole klingt gar nicht mehr so unrealistisch, wie noch vor einem Jahr

Dabei untersuche Square Enix derzeit, welche Spiele man für den Launchzeitraum und welche man später veröffentlichen könnte.

Und eines dieser Spiele ist Hitman: Absolution. Da das Spiel ohnehin erst irgendwann im kommenden Jahr erscheinen wird, wäre es als Launchtitel sehr wahrscheinlich. Zudem wolle Square Enix fleißig Gebrauch von den neuen Eigenschaften des Wii-U-Controllers machen, um etwa zusätzliche Missiondetails anzuzeigen.

Ansonsten noch eine positive Nachricht für alle Metroid-Fans. Wie Nintendos Katsuya Eguchi gegenüber Kotaku sagte, wird es definitiv ein neues Metroid für Nintendos Wii U geben. Dabei soll der neue Controller nicht nur dazu genutzt werden, um Samus oder gar ihr Schiff zu steuern, sondern er soll auch als Informationsquelle dienen.

Hitman: Absolution ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.