Noch in dieser Woche wird es neue Infos zum nächsten Hitman-Spiel geben. Schon vor einiger Zeit nannte Entwickler IO Interactive den Mai 2014 als Anlaufstelle für neue Infos - als Spieler weiß man aber, dass solche Versprechen nicht immer eingehalten werden.

Hitman 6 - Neue Infos noch in dieser Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/55Bild 1/551/1
Noch vor Samstag soll es neue Infos geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Community Manager Travis Barbour äußerte sich gestern zu dem Thema via Twitter und meinte, dass man ein Update rund um das neue Hitman für den Mai 2014 versprochen habe und man sich inzwischen in der letzten Woche des Monats befinde. Es ist also ziemlich offensichtlich, dass es in den nächsten Tagen Neues geben wird. Und bis zum 31. Mai muss wohl auch nicht mehr gewartet werden, wie Barbour in einem weiteren Tweet in Aussicht stellte.

Das neue Hitman wird natürlich einmal mehr Agent 47 in den Mittelpunkt stellen und ihn am Höhepunkt seiner Karriere zeigen. Die Macher wollen sich diesmal auf die "Core-Hitman-Fantasy" bzw. bekannte Hitman-Formel konzentrieren und Agent 47 wieder zahlreiche verschiedene Tools verwenden lassen, um weltweit menschliche Ziele auszuschalten.

Versprochen wird der Einsatz der Glacier 2 Engine mit "enorm vielen Details" in den größten Levels, die jemals für Hitman-Spiel erschaffen wurden. Das Level-Design sei offen, "Sandbox", nichtlinear und ohne Checkpoints. Man wolle eine glaubwürdige, lebendige und atmende Welt darstellen. Wieder mit dabei ist übrigens der Contracts Mode, während die "magischen Taschen" verschwinden.

Hitman 6 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.