Hitman 4: Blood Money - IO Interactive schließt Remaster nicht aus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 56/781/78
Wer von euch würde ein Remaster von Blood Money spielen wollen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine Remaster-Neuauflage von Hitman 4: Blood Money ist nicht ausgeschlossen. Zumindest bestätigte Entwickler IO Interactive, in der Vergangenheit über eine solche nachgedacht zu haben – mehr als das solltet ihr aber in naher Zukunft erst einmal nicht erwarten.

"Ja, wir haben darüber nachgedacht. Blood Money ist ein heißgeliebtes Spiel und wir würden ihm gerecht werden wollen. Derzeit konzentrieren wir uns jedoch auf das aktuelle Spiel", so IO Interactive.

Blood Money HD

Blood Money wird von vielen Fans als der beste Teil der Reihe angesehen. 2006 erschien es für PC, Xbox 360, der ersten Xbox und PlayStation 2; es hat also bereits einige Jahre auf dem Buckel. 2013 dann wurde die Hitman HD Trilogie veröffentlicht, in der unter anderem Blood Money in HD-Auflösung enthalten ist. Ein Remaster würde also viel mehr bedeuten als nur eine verbesserte Auflösung.

2012 kam Hitman Absolution auf den Markt, bevor schließlich mit "Hitman" der neueste Ableger für PC, Xbox One und PlayStation 4 in diesem Jahr erschien. Die dritte Hitman-Epsiode wird voraussichtlich in diesem Monat herauskommen. Den Termin will IO Interactive jedenfalls in dieser Woche bekannt geben.

Spiele-Remakes - Most-Wanted-Remakes: Diese Spiele brauchen ein Remaster

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (26 Bilder)

Aktuellstes Video zu Hitman 4: Blood Money

Hitman 4: Blood Money - Development Diary 55 weitere Videos

Hitman 4: Blood Money ist für PC, PS2, XBox und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.