Die Entwickler von Hitman haben in letzter Zeit so einiges durchgemacht. Nach dem Verlust des Publishers Square Enix ist das Studio wieder als Indie-Studio unterwegs. Erster Schritt: Den Spielern zwei Episoden von Hitman dauerhaft zum Download bereitstellen.

9 weitere Videos

Den Trailer zu den beiden kostenlosen Episoden von Hitman seht ihr hier. Dabei handelt es sich um die ersten beiden Ausflüge des Hitman. Also beide Testgelände-Missionen, auf denen ihr die Mechaniken des neuen Hitman gelehrt bekommt. Das Ganze soll als spielbare Demo dienen, um mehr User zu Hitman zu bringen. Die restlichen fünf Episoden der ersten Staffel (Insgesamt sechs) müssen dann über den Season Pass gekauft werden. Doch auch diese ist aktuell stark reduziert. Für Xbox One und PS4 ist die Demo ebenfalls erhältlich.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Die Zukunft von Hitman

Nach dem Weggang von Square Enix haben IO Interactive die Rechte an Hitman behalten. Das bedeutet, dass sie mit dem glatzköpfigen Meuchelmörder weitermachen dürfen. Sie haben sogar schon angekündigt, dass im kommenden Jahr eine weitere Staffel des Episoden-Hitmans erscheinen soll. Jetzt habt ihr also die perfekte Gelegenheit, um in die neue Geschichte einzusteigen.

Hitman ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.