Hitman - PC-Beta startet heute um 17 Uhr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Der Prolog spielt 20 Jahre vor der ersten Mission in Paris.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem die PS4-Beta zu Hitman vor einer Woche an den Start ging, dürfen auch PC-Spieler ab heute in die Haut von Agent 47 schlüpfen. Die Beta startet um 17 Uhr und läuft bis zum 22. Februar um 17 Uhr.

Damit ihr Zugang erhaltet, ist der Kauf des Spiels via Steam notwendig - das Intro Pack kostet euch 12,99 Euro, alternativ ist auch "Das vollständige Erlebnis" für 49,99 Euro erhältlich, welches dann alle kommenden Inhalte mit sich bringt.

Was die Hitman-Beta enthält

Die Beta enthält den Prolog, also den Anfang des Spiels, der in einer geheimen Rekrutierung- und Trainings-Einrichtung angesiedelt ist. Dabei dreht sich der Prolog darum, wie Agent 47 dem ICA beitrat und auf Diana Burnwood trifft.

Gleichzeitig macht der Prolog mit dem Gameplay vertraut und bietet zwei Free-Form-Training-Hits, wobei sich jeder erneut spielen lässt, um so beispielsweise unterschiedliche Vorgehensweisen zu testen.

Eine bestehende Internetverbindung wird übrigens benötigt, was beim fertigen Spiel nicht der Fall sein wird. Der in der Beta getätigte Fortschritt wird sich nicht in die Vollversion übernehmen lassen, die am 11. März für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Mehr erfahrt ihr in unserer Hitman-Vorschau.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)