Als Square Enix dem Hitman-Studio aufgrund von finanziellen Verlusten Goodbye sagte, mussten wir erst einmal schlucken: Ist es das Aus der beliebten Stealth-Reihe? Aber Io-Interactive ging den Weg des unabhängigen Studios und konnte sich seit der Trennung von Square nun völlig losgelöst auf Hitman konzentrieren. Das Ergebnis dürfen wir jetzt schon ein wenig beschnuppern: Heute erscheint die Game-of-the-Year-Edition und Io-CEO Hakan Abrak verliert ein paar Worte zum nächsten Hitman-Teil.

Einen neuen Trailer gibt's auch zur GOTY-Edition von Hitman:

Hitman - OUT NOW: Game of the Year Edition8 weitere Videos

Zugegeben, viel wissen wir nicht über das neue Hitman-Spiel, außer: Es kommt. 2018 will uns Abrak mehr verraten, ob das jedoch Anfang oder Ende nächsten Jahres passiert, steht in den Sternen von Io-Interactive.

Dafür können wir uns auf die GOTY-Edition freuen, die gestern für PC, PS4 und Xbox One erschien. Mit Patient Zero erwarten uns vier Missionen in einer neuen Story-Kampagne, die in Bangkok, Sapienza, Colerado und Hokkaido stattfinden. Dazu gibt es drei Eskalationsaufträge und drei neue Outfits. Falls ihr die erste Staffel von Hitman bereits besitzt, könnt ihr euer Spiel für 19.99 Euro auf die GOTY-Edition upgraden.

Hitman ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.