Square Enix und Entwickler IO Interactive gehen für das kommende Hitman einen ganz interessanten Weg: anfangs wird es für PC, Xbox One und PlayStation 4 nur in digitaler Form veröffentlicht und man strebt komplett kostenlose Inhalte an.

Hitman - Kostenlose Inhalte, keine DLCs oder Mikrotransaktionen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHitman
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 49/501/50
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Studio-Chef Hannes Seifert erklärte gegenüber Videogamer, dass Hitman zur Veröffentlichung am 8. Dezember 2015 zwar komplett, jedoch nicht fertig sein wird. Im Laufe des nächsten Jahres will man weitere Missionen, Ziele und Schauplätze völlig kostenlos zur Verfügung stehen.

Wie bereits auf der E3-Ankündigung erklärt, will man etwa auch Ziele anbieten, die nur innerhalb einer bestimmten Zeit (etwa 48 Stunden) auftauchen. Und das sei wiederum nur in einer lebendigen Welt möglich.

Nachdem man Hitman also nur als Download-Version veröffentlicht und alle zusätzlichen Inhalte eingearbeitete habe, werde man das Spiel als Disc-Fassung in den Handel bringen. Doch Early Access soll Hitman nicht sein, denn derartige Projekte seien unfertig, während die Spieler hier ein Teil der Entwicklung wären. Wenn man Hitman Ende des Jahres herausbringe, dann werde das Spiel vollständig sein und bereits den nötigen Feinschliff haben.

Auch machte Seifert deutlich, dass es ein sehr großes Spiel werde. Andere Unternehmen verkaufen ihre Spiele für 60 Dollar und bieten schließlich einen Season Pass für zusätzliche 40 Dollar an, so dass man am Ende auf gut 100 oder auch 120 Dollar kommt, wenn man in die später erscheinenden Inhalte investiere.

Aber diesen Weg will man mit Hitman nicht gehen, es sei ein völlig falscher Ansatz. Spieler wollen lieber ein Teil des Erlebnisses sein und nicht abgezockt werden. Daher verkaufe man das Spiel also als ein komplettes Produkt, ohne später die Spieler für DLCs oder Mikrotransaktionen zu belangen.

Wie viel Inhalt zum Tag der Veröffentlichung verfügbar sein wird, ist noch nicht klar. Das Team habe sich noch nicht festgelegt. Aber Seifert verspricht ein großes und vor allem vollwertiges Hitman-Spiel mit vielen Stunden Gameplay und verschiedenen Schauplätze aus aller Welt. Jede Woche sollen weitere Inhalte veröffentlicht werden, mindestens ein neues Event.

Zu unserem E3-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer

E3 2015

- Wählt jetzt: Welches ist das beste Spiel der E3?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (71 Bilder)

Hitman ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.