Obwohl noch einige letzte Episoden für Hitman in Entwicklung sind, denken die Macher schon deutlich weiter. Laut eigenen Aussagen soll es noch zwei weitere Staffeln des Episodenspiels geben. Bislang können sie aber nichts offiziell bestätigen.

Hitman - Entwickler planen zwei weitere Staffeln

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHitman
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 27/281/28
Vom Hitman werden wir wohl noch eine ganze Weile hören.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viele haben sich schon vor dem Release von Hitman über das Veröffentlichungsmodell beschwert, das Square Enix für den neuen Teil der Reihe vorgesehen hatte. Statt ein großes Gesamtpaket abzuliefern, erschien der neue Agent 47 in Episoden. Und auch heute sind die meisten Spieler der Überzeugung, dass es anders herum besser gewesen wäre. Diese bekommen nun weitere schlechte Nachrichten. Mit den Episoden zum neuen Hitman soll es noch viel weiter gehen.

Kein Remaster alter Teile

Laut dem Twitter-Account zum Spiel sollen noch zwei weitere Staffeln mit mehreren Episoden erscheinen. Bislang können die Entwickler diese aber nicht offiziell bestätigen. Momentan ist es nur in Planung. Zudem wollen sie sich ganz auf die Zukunft des Hitmans konzentrieren. Ein Remaster alter Teile, wie zum Beispiel Blood Money, soll es so schnell nicht geben. In diesem Jahr sollen noch drei weitere Hitman-Episoden erscheinen, die den Attentäter nach Bangkok, Japan und in die USA führen.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Hitman

Hitman - The Sarajevo Six7 weitere Videos

Hitman ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.