Was lange währt, wird endlich gut. Mehrmals hat sich Hired Guns: The Jagged Edge verschoben, doch ab morgen werden die Fans der Jagged Alliance Reihe nun endlich mit dem heiß ersehnten Nachschub versorgt.

Interessant klingt vor allem, was uns Publisher Peter Games über die deutsche Synchronisation mitzuteilen hat: Sämtliche Stimmen stammen von namhaften Sprechern.

Dazu zählen Kathrin Simon die man als als Deutsche Ausgabe von Halle Berry zu hören bekommt. Auch die Stimmen von Famke Janssen aus „Faculty“ und Charlize Theron aus „The Astronaut’s Wife“ sind dabei - zudem Kai Taschner der mit seiner Telefonstimme in „Scream“ ein Millionenpublikum in Angst und Schrecken versetzt hat und als Troubadix in "Asterix" den Barden mimen durfte.

Weiter hört man Ned Gerblansky aus „South Park“, Walter von Hauff - auch bekannt als Jamey Sheridan aus „Syriana“ und Buzz Lightyear in „Toy Story“. Frank Röth kennt man als David Arquette aus „Scream“ und David Thewlis als Remus Lupin in „Harry Potter“. Dirk Meyer synchronisiert regelmäßig Josh Hartnett - wie auch in „Faculty“.

Stimmgewaltig wird Hired Guns: The Jagged Edge also garantiert. Ob es auch spielerisch hält, was die Tradition verspricht, werden wir euch in Kürze in einem ausführlichen Review berichten.

Hired Guns: The Jagged Edge ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.