Das Entwicklungsstudie Tilted Mill, bekannt durch Spiele wie Caesar IV oder Sim City Societies, kündigt mit Hinterland - Das neue Königreich einen weiteren Titel an, der seine Wurzeln nicht verleugnen kann. Das neue Spiel strebt an, die Genres Aufbau-Strategie, Action und Rollenspiel miteinander zu verknüpfen.

Hinterland - Das neue Königreich - SimCity trifft auf Diablo

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Hinterland verknüpft die Spielkonzepte von SimCity, Siedler und Diablo.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aufbau-Strategie

Der Spieler hat zunächst die Aufgabe, eine kleine Siedlung aufzubauen und zu einer vielfältigen und florierenden Gemeinde wachsen zu lassen, wobei die Belange der Bevölkerung im Vordergrund stehen. Allein die Entscheidungen des Spielers verhelfen dem kleinen Dorf dabei zu Wachstum, Reichtum und Stabilität. Die Bürger verlangen vor ihrer Ansiedlung im Dorf nach einer angemessenen Grundversorgung. Diese basiert zum Beispiel auf dem Ruhm, den sich der Spieler erarbeitet hat, der Qualität der Stadt, dem Reichtum des Ortes, der Unterkunft und vielem mehr. Sollen also individuelle Spezialisten in der Siedlung heimisch werden, bedarf es ebenso individueller Strategien für ihren Aufbau.

Action

Doch niemand kann in Ruhe leben, wenn's dem bösen Nachbarn nicht gefällt. So ist die kleine Gemeinschaft auch von weniger freundlichen Zeitgenossen umgeben. Banditen, plündernde Horden und aggressive Tiere machen den Dorfbewohnern das Leben schwer. Diesen Bedrohungen begegnet der Spieler mit Schwert, Zauberstab oder Bogen, die in klassischer Point an Click Manier zum Einsatz kommen. Die Gegner hinterlassen dabei lukrative Gegenstände, verschiedene Waffen und Gold oder seltene Artefakte, die vom Spieler gesammelt werden können.

Rollenspiel

Der Rollenspielcharakter in Hinterland - Das neue Königreich manifestiert sich unter anderem durch die Vielzahl an Waffen, Ausrüstungsgegenständen, Schilden und Rüstungen, mit denen der Spieler seine Helden ausstatten kann. Individuelle Fähigkeiten der Helden, die sich mit jedem Levelaufstieg ergänzen lassen und die hohe Spezialisierungsmöglichkeit für Talente wie zum Beispiel "Feilschen und Handeln" oder "Ruhm" ermöglichen hierbei den Aufbau der Charaktere, mit denen der Spieler umgeht.

Da, neben den Helden, jedoch auch alle anderen Einwohner des Dorfes umsorgt werden müssen, bietet sich hier für die Spieler die Gelegenheit der Siedlung eine individuelle Note zu geben.

Der Releasetermin ist der 14. Mai 2010.

Hinterland - Das neue Königreich - Erste Screenshots zum Spiel

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (9 Bilder)

Hinterland - Das neue Königreich - Erste Screenshots zum Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hinterland - Das neue Königreich ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.