Kaum ist die vor kurzem ins Netz gestellte Hidden & Dangerous 2-Website geladen, fliegen einem - zumindest akustisch - die Bomben und Granaten um die Ohren.

Auf der Hauptseite angelangt, findet man so ziemlich alles, was das Spielerherz begehrt: Screenshots, Movies und natürlich auch der obligatorische Fansite-Kit. Außerdem findet man auch ein Beispiel für eine typische Mission: Mit Texten und Bildern wird man schon einmal auf die Vorgehensweise von Planung bis Ausführung eines Szenarios vorbereitet.

Eine deutsche Übersetzung gibt es noch nicht; an einer lokalisierten Version wird aber gearbeitet, wie das demnächst-Schild verkündet.

Hidden & Dangerous 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.