Blizzard sorgt in der Community für einen kleinen Aufschrei. Denn Tychus Findlay raucht in Heroes of the Storm nicht – ihm fehlt die Zigarre, die zu seinem Erscheinungsbild seit StarCraft 2: Wings of Liberty dazugehört.

Heroes of the Storm - Tychus' fehlende Zigarre: Blizzard sorgt für verärgerte Fans

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHeroes of the Storm
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 133/1341/134
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Reddit findet sich inzwischen ein umfangreicher Thread, in dem die Spieler über die fehlende Zigarre diskutieren. So führt der Haupt-Poster an: "Blizzard, ihr verratet euer eigenes Spiel, euer Universum und eure Fans. Die Leute könnten sagen, wir sollten uns beruhigen, da es NUR eine Zigarre ist… richtig? Nein, es geht ums Prinzip."

Blizzard solle für das einstehen, woran man glaube, statt heuchlerisch zu agieren. Die Figuren würden bestens in die Fantasy und zu der künstlerischen Ausrichtung passen. Es sei auch nicht Blizzards Job, den Kindern und Eltern beizubringen, nicht zu rauchen. Letztendlich müssten diese es selbst verstehen. Wenn ein Kind anfange zu rauchen, so sei es nicht Blizzards Schuld, sondern die der Eltern.

Ein Blizzard-Mitarbeiter meldete sich zu Wort und gab zu verstehen, dass Heroes of the Storm ein multiregionales Spiel mit einem Teen-Rating (also einer Alterseinstufung für Jugendliche) ist. Es würde zahlreiche Richtlinien geben, an die man sich halten müsse.

Vom Standpunkt der Entwicklung her liege die Priorität darin, Helden und Skins so zweckmäßig wie möglich zu gestalten. Wenn ein einzelnes Charakter-Modell in allen Regionen verwenden werden kann, so sei das ein großer Gewinn für die Entwicklung.

Im Falle von Tychus' Zigarre gebe es einige Regionen, in denen das Rauchen der Figur verboten wäre. Daher hatte man zwei Wahl: entweder zwei Versionen – also eine rauchende und eine nichtrauchende – zu entwickeln oder die Zigarre einfach zu entfernen und nur ein Modell zu erschaffen. So entschied sich Blizzard also für die letztere Option, um den Arbeitsaufwand geringer zu halten.

Heroes of the Storm befindet sich derzeit in der Open Beta.

Heroes of the Storm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.