Heroes of the Storm - Diablo-Update "Der ewige Konflikt" ist live + alle Infos

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHeroes of the Storm
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 132/1331/133
Diablo-Fans freuen sich auf ein Wiedersehen mit dem Serien-Urgestein "The Butcher", der mit "Der ewige Konflikt" seinen Weg ins Spiel findet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Blizzards MOBA-Kracher Heroes of the Storm erhält sein neuestes Update "Der ewige Konflikt".

Das von Diablo inspirierte Inhaltsupdate führt den altbekannten Charakter "The Butcher" als spielbaren Helden ein, erweitert die Riege der Kampfarenen um die neue, an Diablo 3 - Akt 4 angelehnte, Map "Schlachtfeld der Ewigkeit", bringt neue Mounts, neue Schatzgoblins und noch viel mehr mit ins Spiel. Auch die vorhandenen Helden wurden überarbeitet und erhalten neue Talente und Eigenschaften. "Der Ewige Konflikt" ist ein episches mehrwöchiges Ereignis im Spiel, durch das sich Heroes of the Storm in eine ganz neue Welt ausdehnt.

Zusätzlich dazu wurde auch am Sound, der Grafik und der Benutzeroberfläche sowie dem Design und dem Gameplay des Titels gearbeitet. Die umfangreiche Liste der Änderungen könnt ihr in den Patchnotes auf der offiziellen Heroes of the Storm-Homepage nachlesen.

„Wir freuen uns, die Welt von Diablo stärker in den Nexus zu integrieren und unser erstes Schlachtfeld vorzustellen, das auf einem bereits existierenden Universum basiert“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Die Spieler werden sich mit dem Schlächter und den anderen Helden auf dem Schlachtfeld der Ewigkeit teuflisch gut amüsieren und wir können es gar nicht erwarten, Heroes of the Storm im Zuge des andauernden Ewigen Konflikts weitere spezielle Diablo-Inhalte hinzuzufügen.“

41 weitere Videos41 weitere Videos

Heroes of the Storm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.