In den vergangenen Tagen hagelte es Proteste und Petitionen durch Fans, die das Strategiespiel Heroes of Might and Magic V bereits im offenen Betatest anspielen durften. Nach Meinung vieler Fans sei das Spiel so nicht akzeptabel und enthalte zu viele Fehler. Wie das Magazin "Gamepsot" nun berichtet, hat Ubisoft die Veröffentlichung tatsächlich verschoben. Nach Angaben des Unternehmens soll dies aber nichts mit den Protesten zu tun haben, es habe ohnehin schon Pläne gegeben, das Spiel erst später zu veröffentlichen.

Heroes of Might and Magic 5 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.