Entwickler Reto-Moto arbeitet momentan am ambitionierten Free2Play-Spiel Heroes & Generals und erhält dabei Unterstützung von Square Enix, wie die beiden Unternehmen nun mitteilen.

Heroes & Generals - Square Enix steigt als Publisher ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 25/331/33
Vor dem eigentlichen Launch wird es noch eine offene Beta geben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

An der eigentlichen Entwicklung des Spiels, das auf dem Feedback der Community aufbaut, soll sich dadurch nichts ändern. Das 'Square Enix'-Studio Hapti.co wird ihnen aber zusätzlich unter die Arme greifen, wodurch es Inhalte schneller ins Spiel schaffen sollen. Es könnte zudem bedeuten, dass das fertige Spiel auch über Core Online angeboten wird, dem neuen Free2Play-Portal des Publishers.

Derzeit läuft noch der geschlossene Beta-Test, für den sich interessierte Spieler auf der offiziellen Webseite anmelden können. Zwar werden täglich neue Beta-Keys versendet, trotzdem warten noch immer Tausende auf ihren Zugang. Reto-Moto möchte die Wartezeit auf ein Minimum reduzieren, allerdings kann es bis dahin noch einige Wochen dauern.

In Heroes & Generals können Spieler direkt an der Front des Zweiten Weltkriegs als Infanterist kämpfen oder sich hinter das Steuer eines der vielen Vehikel begeben. Einzelne Schlachten haben dabei Einfluss auf den Verlauf der Kriegskampagne, der von Generälen bestimmt wird. Sie legen die nächsten Ziele fest oder weisen den einzelnen Angriffsteams zusätzliche Ressourcen zu.

Einen neuen Trailer zum Spiel seht ihr hier:

5 weitere Videos

Heroes & Generals erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.