Nachdem John Smedley im vergangenen Jahr als Geschäftsführer von Entwickler Daybreak Game Company (ehemals: Sony Online Entertainment (SOE)) zurückgetreten ist und ein neues Studio gründete, enthüllte er nun sein erstes Spiel unter neuem Dach.

Hero's Song - Nach Daybreak-Ausstieg: John Smedley enthüllt sein neues Spiel

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das nennt sich Hero's Song und wird von seinem neuen Studio Pixelmage Games entwickelt. Zur Finanzierung setzt das Team auf Kickstarter, worüber es mindestens 800.000 US-Dollar innerhalb eines Monats einnehmen möchte.

Neben Smedley arbeitet ebenso Bill Trost bei dem Studio, ebenso bekannt als Lead Designer von Everquest und Mitschöpfer der Reihe. Patrick Rothfuss wird als Autor (Der Name des Windes) gelistet.

John Smedley will Hardcore-Spieler ansprechen

Abseits von Kickstarter konnte das Studio bereits 1 Million Dollar zusammenbekommen, wobei das Spiel selbst voraussichtlich schon im Oktober 2016 ausgeliefert werden soll.

Bei Hero's Song handelt es sich um ein 2D-Pixel-Action-Rollenspiel für "Hardcore-Spieler", in dem die Spieler die Kontrolle ihrer eigenen Welt erhalten, die sich alleine oder auch mit anderen Spielern erkunden lässt.

Mit dabei seid ihr ab 25 US-Dollar, wofür ihr eine digitale Ausgabe des Spiels, Zugang zur Beta und einen Eintrag in den Credits erhaltet. Sollte die Kickstarter-Kampagne nicht erfolgreich verlaufen, so möchte Smedley das Spiel trotzdem entwickeln und herausbringen. Auf Kickstarter setzt er nicht nur, um weitere Ziele zu erreichen, sondern auch um eine Community aufzubauen und an die Spieler heranzutreten.

Zur Kickstarter-Kampagne

Spiele-Remakes - Most-Wanted-Remakes: Diese Spiele brauchen ein Remaster

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (26 Bilder)

Hero's Song erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.