Hellraid, das neue Spiel der 'Dead Island'-Macher Techland, wird 2015 auch für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Darüber hinaus gab man bekannt, den Ego-Slasher im Herbst dieses Jahres via Steam Early Access anzubieten.

Hellraid - Neues Spiel der 'Dead Island'-Macher kommt 2015 für Xbox One und PS4

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 9/131/13
Schaut euch den Trailer dazu an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst im vergangenen Jahr wurde der Titel auf 2014 verschoben. Wie Techland anmerkt, wurde Hellraid in dieser Zeit erweitert und überarbeitet. Zwar bleibt man dem Ego-Slasher-Spielprinzip treu, fügte jedoch auch neue Features und neue Technik hinzu. Passend dazu wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

Insgesamt drei verschiedene Modi wird Hellraid bieten. Darunter einen ganz klassischen Story-Modus, in dem man die Welt erkundet und Truppen aus der Hölle abwehrt. Der Missions-Modus bietet eher ein Arcade-Spielprinzip inklusive Ranglisten, Kombos und das Aufstellen von High-Scores.

Und dann ist da noch der Arena-Modus, in dem man Wellen dämonischer Horden überleben muss. Jeder dieser Modi kann entweder im Einzelspieler oder im Koop-Mehrspieler mit zwei bis vier Spielern gezockt werden.

Darüber hinaus lässt sich der eigene Held mit Ausrüstung, Kleidung, Accessories sowie einem Klassen-freien Talentbaum individualisieren. Die Fähigkeiten sind in die Bereiche Kampf, Magie und Beweglichkeit aufgeteilt. Die Waffen selbst lassen sich craften, die Umgebungen sind interaktiv und Objekte lassen sich zerstören. Das Ganze basiert auf Techlands Chrome Engine 6.

Ein weiteres Video

Hellraid ist für PC, seit dem 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.