'Dead Island'-Entwickler Techland kündigte mit Hellraid einen Ego-Slasher an, der noch in diesem Jahr für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. Hellraid lässt sich alleine (inklusive Story) oder im Multiplayer zu viert zocken, wobei es in diesem Modus eher um die Punktejagd geht.

Hellraid - 'Dead Island'-Macher kündigen kooperativen Ego-Slasher an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 10/131/13
Offenbar setzt Techland auch bei Hellraid wieder auf viel Brutalität.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zudem verspricht man diverse Rollenspiel-Elemente, Quests, Looting, Boss-Kämpfe, Ranglisten, Rüstungsanpassung, Charakterentwicklung und Erkundungsmöglichkeiten der Umgebung. Ansonsten wird es Nahkampf- und natürlich auch Distanz-Waffen geben, wie etwa Bögen und sogar magische Waffen.

Hellraid wurde zwar jetzt erst angekündigt, doch schon im letzten Jahr gab es von dem Spiel ein erstes Lebenszeichen: damals noch unter dem Titel Project Hell. Wie das Spiel optisch aussieht, zeigen euch die ersten Screenshots dazu.

Wie man hier sieht, ist Hellraid in einer mittelalterlichen Fantasywelt angesiedelt, wo man gegen Skelette und Monster antritt. Vermutlich wird auch hier die von Techland entwickelte Chrome Engine zum Einsatz kommen.

Nach Dead Island Riptide dürften nicht wenige Spieler eher skeptisch auf künftige Projekte von Techland blicken. Ob es sich hier um ein reines Downloadspiel oder einen Retail-Titel handelt, ist noch unklar.

Hellraid - Erste Screenshots zum neuen Spiel der 'Dead Island'-Macher

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Hellraid - Erste Screenshots zum neuen Spiel der 'Dead Island'-Macher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 10/131/13
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hellraid ist für PC, seit dem 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.