Es wird wieder gepatcht, an Hellgate: London. Seit gestern steht bei den Flagship Studios alles im Zeichen der Updates. Und es werden nicht nur die Live-Server auf Version 1.3d gebracht.

Fast noch spannender sind die Vorgänge rund um das Testcenter. Dort ist nämlich mit Patch 2.0 Build 4 einer der gravierenderen Eingriffe vorgenommen worden. Große Teile der Community hegen noch immer die Hoffnung, dass Hellgate: London mit dem Patch 2.0 seine Kinderkrankheiten ablegen kann und damit endlich zu jenem höllischen Vergnügen wird, auf das man von Anfang an gesetzt hatte.

Hellgate: Global ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.