Auf der offiziellen Seite hat Community Manager Ivan Sulic einen Rückblick auf das Jahr 2006 veröffentlicht. Darin enthalten ist zudem eine Vorschau auf das Jahr 2007 und ein Statement von Bill Roper höchstpersönlich zum aktuellen Status von Hellgate: London.

Demnach wurde die Beta nicht mehr im vergangenen Jahr gestartet, damit weitere Gameplay-Elemente ausgearbeitet werden konnten und das gesamte Team über die Feiertage ein wenig entspannen kann, was während der Beta verständlicherweise nicht möglich gewesen wäre. Einen genauen Start-Termin für die Beta bzw. die Friends & Family Alpha nennt Roper freilich nicht und bleibt somit seiner Devise "It's done when it's done" treu.

"Things are going exceptionally well with Hellgate: London. We've been continuing our weekly play days, and have been increasing the starting levels of characters each session as we delve deeper and deeper into the content. Things have been moving along at such a good pace that although we anticipated starting our friends and family alpha testing at the end of 2006, we elected to continue our internal testing up until the holiday break and then give the team a couple of weeks of much-needed rest. We wanted to make sure that we could get specific game play elements in before the end of the year and that everyone had time to recharge their batteries before we move into external testing in 2007."

Hellgate: Global ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.