Bei Hellblade: Senua's Sacrifice kommt die Hölle über uns herein und wenn euch das schon nicht psychisch völlig fertig macht, während ihr von Stimmen umgeben seid und gegen grausige Gestalten kämpft, dann könntet ihr ja so ganz nebenbei auch noch ein paar Erfolge und Trophäen einsammeln. Kein Problem für euch? Na dann los!

Hellblade: Senua's Sacrifice - Accolades Trailer51 weitere Videos

Die Kriegerin Senua begibt sich an einen unwirklichen Ort. Hier riecht es nach Tod, es schmeckt nach Verderbnis und treibt euch in einen tiefen Abgrund. Das Spiel zeigt Dinge auf, die kaum ein Spiel bisher thematisch aufgegriffen hat: Das heftige Leiden unter einer Psychose und dennoch bringt es die typischen Spielelemente mit sich, unter anderem eben auch Trophäen, die ihr sammeln könnt. Da Hellblade relativ fix durchgespielt ist, gibt es auch nicht allzu viele Erfolge, die ihr freischalten könnt, dafür sind sie aber wertvoll.

Hellblade: Senua's Sacrifice - Trophäen und Erfolge, die euch in der Hölle erwarten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHellblade: Senua's Sacrifice
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 27/281/28
Macht euch auf in die Finsternis bei Hellblade: Senua's Sacrifice und sammelt alle Trophäen ein!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Trophäen und Erfolge, die Senua in der Wikinger-Unterwelt freischalten kann

Zwar könnt ihr bei Hellblade: Senua’s Sacrifice nur 14 Erfolge freischalten, aber dafür sind es 15 Trophäen, weil es unter den Achievements sogar eine Platin-Trophäe gibt. Aber es sind alles geheime Erfolge, also entweder seid ihr ganz neugierig oder ihr lasst es besser, in die Tabelle zu schauen, wenn ihr euch nicht spoilern wollt. Wahlweise könnt ihr natürlich erst nach dem ersten Spieldurchgang einen Blick auf die Liste werfen. Viele der Erfolge schaltet ihr übrigens ganz leicht während des Spiels frei.

Auch für die Platin-Trophäe sind nicht allzu große Verrenkungen notwendig. Es gibt aber einen Erfolg für Sammelobjekte, also die Lorestones, die euch wahrscheinlich etwas mehr Zeit kostet.

Folgendermaßen sieht die Trophäen-Verteilung auf der PS4 aus:

  • Keine Bronze-Trophäen
  • 5 Silber-Trophäen
  • 9 Gold-Trophäen
  • 1 Platin-Trophäe

Wie ihr seht, sind die Trophäen bei Hellblade höchst wertvoll, es gibt nur die besten der besten, also Silber, Gold und Platin - Wer braucht schon Bronze, he?!

Packshot zu Hellblade: Senua's SacrificeHellblade: Senua's SacrificeErschienen für PC und PS4 kaufen: Jetzt kaufen:

Liste aller Trophäen und Erfolge bei Hellblade: Senua’s Sacrifice

Hier ist die Tabelle mit allen Erfolgen und Trophäen bei Hellblade: Senua’s Sacrifice:


Erfolge

Freischaltbedingungen

Trophäen

Trust Your Senses

Absolviert die Herausforderung "Blindness Shard".

Silber

Different Perspectives

Absolviert die Herausforderung "Tower Shard".

Silber

Cure For the Plague

Absolviert die Herausforderung "Swamp Shard".

Silber

Escaped

Absolviert die Herausforderung "Labyrinth Shard".

Silber

Warrior

Entkommt dem Meer der Leichen.

Silber

The Fight Begins

Erreicht die Pforte zum ersten Mal.

Gold

Extinguished

Besiegt Surt.

Gold

Master of Illusion

Besiegt Valravn.

Gold

Source of the Darkness

Trefft Hela zum ersten Mal auf der Brücke.

Gold

Gramr Released

Zieht Gramr aus dem Baum.

Gold

Into the Mountain

Betretet Helheim.

Gold

Tamed the Beast

Besiegt Fenrir.

Gold

The Final Battle

Konfrontiert Hela.

Gold

Stories From the North

Aktiviert alle Lorestones.

Gold

Done

Sammelt alle Trophäen.

Platin