Eigentlich sollte Hellblade, das neue Werk von Entwicklerstudio Ninja Theory, noch in diesem Jahr erscheinen. Da aber kaum Szenen vom fertigen Spiel bislang an die Oberfläche gelangten, haben bereits viele vermutet, was sich nun bewahrheitet. Hellblade erscheint erst im kommenden Jahr.

Hellblade - Offiziell auf 2017 verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 8/121/12
Hellblade erscheint nicht mehr 2016.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie die Macher verraten soll 2017 das Jahr von Hellblade werden. Die Entwicklungen gehen gut voran. Aber eben nicht gut genug, um den Titel noch 2016 eine Bühne zu geben. Aktuell sind sich die Macher noch nicht sicher, welchen Release-Termin das Spiel bekommen wird. Sobald sie sich ein Ziel setzen, sollen es die Fans von Hellblade aber als erstes zu wissen bekommen. Ein Video vom Statement der Entwickler gibt's am Ende unserer News.

Ein kleiner Ausblick auf Hellblade

Im Video seht ihr auch einige Szenen aus dem kommenden Spiel von Ninja Theory. Im Gegensatz zu den ersten Ausschnitten, sind die neuen Bilder zu Hellblade deutlich vorangeschritten. Als kleine Entschädigung für die Verschiebung gibt es zudem für alle kostenlose Wallpaper und ein Lied aus dem Soundtrack des Spiels. Hellblade wird nun voraussichtlich 2017 für PS4 und PC erscheinen. Ob eine Version für die PS4 Pro geplant ist, ist nicht bekannt.

3 weitere Videos

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Hellblade erscheint voraussichtlich 2016 für PC & PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.