Held des Monats:Prince of Persia

Aktueller Auftritt:Prince of Persia: The Sands of Time (PC, PS2, GBA)

Karriere:Als Jordan Mechner 1989 dem Prinzen die Hauptrolle in seinem Spiel Prince of Persia gegeben hat, war die Spielergemeinde begeistert.

Hier hat der Prinz sein Leben riskiert, um seine Prinzessin aus den Fängen des bösen Wesirs Jaffar zu retten. Aufgrund des Erfolgs hat der sportliche Held 1993 erneut die virtuelle Bühne betreten - im Action-Adventure Prince of Persia 2: The Shadow and the Flame. Hier musste er wieder Feinden und Fallen trotzden, um seiner Prinzessin zu Hilfe zu eilen.

Auch diese Rettungsaktion war ein Erfolg. Sein nächster Auftritt 1999 in Prince of Persia 3D ist allerdings nicht auf große Begeisterung gestoßen. Nun ist er wieder da und zeigt in The Sands of Time, dass auch betagte Helden beweglich, ansehnlich und entschlossen sein können.

Beschäftigung:Was macht ein persischer Prinz den ganzen Tag? Auf dem Thron sitzen und regieren? Nicht unser Prinz. Nachdem er zu Anfang seiner Karriere ständig mit dem Beschützen seiner Prinzessin beschäftig war, ist sein Leben nun keineswegs ruhiger geworden.

Frisch zurück von einem erfolgreichen Feldzug gegen den Maharadscha freut er sich gleich über mehrere Siegestrophäen: eine mysteriöse Sanduhr samt Dolch und die hübsche Tochter des Herrschers. Da der Prinz trotz seiner langen Spieleerfahrung erst 20 Jahre alt ist, fällt er auf einen bösen Wesir herein. Dieser bringt unseren Helden dazu, den Inhalt der Sanduhr zu entfesseln: Den Sand der Zeit.

Held des Monats - Held des Monats: Prince of Persia

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/1Bild /1/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun ist das Königreich zerstört und von finsteren Gestalten bevölkert.Der neue Job des Prinzen besteht nun in der Begrenzung des angerichteten Schadens. Zum Glück ist er so sportlich, dass er geschmeidig durch die Ruinen schwingt, klettert und hangelt. Auch Feinde und Fallen sind für den Herrschersohn kein Problem.
Regelmäßig sammelt er herumliegenden Zeitsand ein. So säubert er nicht nur den Palast, sondern beherrscht nebenbei auch die Zeit. Schließlich ist auch ein noch so agiler Prinz irgendwann zu erschöpft, um einen Abgrund zu überwinden. Geht es schief, spult er das Geschehen einfach zurück und versucht es erneut.

Erkennungsmerkmale:War das ein Riesengecko oder vielleicht Spiderman? Wenn jemand an der Wand entlang rennt und an Seilen schwingt, ist es wahrscheinlich der persische Prinz. Niemand ist so beweglich wie er. Selbst bei atemberaubenden Hangelpartien wirkt er eher wie ein Zirkusartist als ein Angehöriger der Königsfamilie. Sollten Sie in nächster Zeit ein Dejà-vu erleben - keine Sorge. Es war bestimmt weder eine Wahrnehmensstörung, noch ein Fehler in der Matrix. Wahrscheinlich war einfach der Prinz am Werk und hat nach einem Patzer schnell die Zeit zurückgedreht.

Weggefährten:Farah, die gefangen genommene

Held des Monats - Held des Monats: Prince of Persia

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/1Bild /1/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kriegsbeute und schöne Tochter des Maharadschas hilft dem Prinzen, das Chaos zu beseitigen. So richtig wohlgesonnen ist sie ihrem Entführer natürlich nicht - auch wenn sie ihn mit ihrem Bogen unterstützt. Daher ist sich der Prinz nicht sicher, ob er der stolzen Dame trauen darf.

Warum wir ihn lieben:Natürlich hätten wir auch gerne solche Reichtümer und so einen großen Palast wie der Prinz. Obwohl das Haus dringend eine Renovierung gebrauchen könnte.

Besonders neidisch sind wir aber darauf, wie lässig er sich gegen die Gesetze der Schwerkraft behauptet und elegant an den Wänden entlang rennt, ohne aus der Puste zu kommen.Lieber Prinz, natürlich schätzen wir dich nicht nur für deine Leichtfüßigkeit, sondern auch für die Fähigkeit, die Zeit zurückzudrehen. Endlich ein Spiel, das wegen unserer mangelnden Fingerfertigkeit nicht sofort zu Ende ist, sondern in dem wir verpatzte Stellen ohne Neustart noch einmal versuchen dürften. Wie gerne würden wir diese Gabe auch im echten Leben nutzen. Dann könnten wir nach einem gemeinem Satz gegenüber Freunden oder einer vermasselten Prüfung einfach zurückzuspulen.

Oder wenn Sie den viel zu mitteilungsbedürftigen Bekannten aus der Schulzeit auf der Straße treffen, halten Sie einfach die Zeit an und schleichen sich an ihm vorbei. Wie schön. Aber wahrscheinlich wäre es auch anstrengend, wenn jeder diese Fähigkeit besitzen würde. So würden wir uns in einem ständigen Zeitchaos befinden. Trotzdem danke, dass du uns von dieser Möglichkeit träumen lässt.

Außerdem gebührt dir natürlich Dank dafür, dass du mit deinen ersten Abenteuern die Spielegeschichte

Held des Monats - Held des Monats: Prince of Persia

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/1Bild /1/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

bereichert und so den Grundstein für andere tolle Games gelegt hast.

Erwartungen:Lieber Prinz, zuerst entführt der Wesir Jaffar deine Prinzessin und dann lässt du dich nach Jahren von einem Wesir hereinlegen, was die Sanduhr betrifft. Macht dich das nicht nachdenklich? Wir hoffen, dass du endlich daraus lernst und künftig nicht mehr auf solch üble Wesire hereinfällst. Gehe außerdem regelmäßig ins Fitnessstudio, damit du auch noch in einigen Jahren so gelenkig bist.