Heimspiel 2006 – Der Fussballmanager - Infos

Endlich mitten im Flutlicht! Klug agierende PC-Manager stehen im Mittelpunkt der virtuellen Fußballwelt und trainieren und managen in „Heimspiel 2006 – Der Fussballmanager“ die eigene Fußballmannschaft an die Spitze der Bundesliga. Wer klug agiert und gut trainiert, treibt seine Elf zum Sieg. Dank unkomplizierter Bedienung und eigens für diesen Titel ausgetüfteltem Fähigkeitssystem regeln der Gamer als Mannschaftsführer alles, was das Runde Leder von ihm fordert. Und zu regeln gibt es viel: Trainingstaktiken austüfteln, Statistiken anlegen oder den Stadionausbau zu überwachen gehört genauso dazu wie mit ruhiger Hand Streithähne zu versöhnen oder aufbrausende Stürmer zurückzupfeifen. Und wenn während des Matchs die Moral sinkt, muss der Gamer auch mal hart durchgreifen und auswechseln. Authentisches Regelwerk, 3D Grafik und prickelnde Soundkulissen in den Stadien vertiefen das Fussballfeeling. Klaus Augenthaler fungiert bei „Heimspiel 2006 – Der Fussballmanager“ als prominentes Testimonial.