Heavy Rain ist auf Rekordkurs und verkaufte sich innerhalb von fünf Wochen über eine Millionen mal. Na, das passt ja wie die Faust aufs Auge. Pünktlich zum regnerischen Aprilwetter, gibt es Neuigkeiten von Heavy Rain. Das von Quantic Dreams entwickelte interaktive Adventure wanderte seit seinem Erscheinen vor fünf Wochen weltweit über eine Millionen mal über die Ladentheke

Heavy Rain - Knackt die Millionengrenze

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 86/901/90
Heavy Rain zeichnet sich durch eine besonders emotionale Geschichte aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Manche werden jetzt denken, dass dies nichts Besonderes sein mag, schaut man sich zum Beispiel die Verkaufszahlen von God of War 3 an. Kratos schaffte es nämlich bereits nach einer Woche über drei Millionen mal über die Ladentheke zu wandern. Bedenkt man aber den ungewöhnlichen Stil und Spielmechanik des exklusiven Playstation 3-Titels, sind eine Millionen verkaufte Einheiten nicht zu unterschätzen.

So kann man den Titel als „gewagt“ einstufen. Wo sonst kann man so alltägliche Dinge machen, wie Milch trinken, spazieren gehen oder mit seinem Kind auf dem Spielplatz rumtollen? Gerade das macht aber den Reiz von Heavy Rain aus. Man erlebt Sachen, die es in Videospielen so noch nicht gegeben hat. Wer den Titel bis jetzt verpasst hat, sollte dies schleunigst nachholen. Und wer noch unschlüssig ist, kann sich hier nochmals unseren Test durchlesen.

Heavy Rain ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.