Wer sich auf das ambitionierte Projekt Heavy Rain freut, wird erst im nächsten Jahr Hand an den Controller legen dürfen. Das exklusive PlayStation 3-Spiel wurde auf 2010 verschoben, weil das diesjährige Weihnachtsgeschäft eine große Rolle bei der Entscheidung spielt. Quantic Dreams Guillaume de Fondaumiere erklärte, dass die Arbeiten an Heavy Rain derzeit gut voranschreiten und die Alpha-Phase am 15. April eingeläutet wurde.

Heavy Rain - Erscheint wegen Weihnachtsgeschäft erst 2010

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 82/901/90
Heavy Rain ist düster, verwirrend und spielt mit dem Spieler.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Entwickler sehen aber keinen Grund zur Eile und versuchen sich die Zeit zu nehmen, um das Spiel zu perfektionieren. Daher möchte Quantic Dream Heavy Rain nicht zur Weihnachtszeit veröffentlichen, da die Entwicklung einerseits hektischer ablaufen würde und andererseits befürchten sie, dass das Spiel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten könnte.

"Immer mehr Publisher realisieren, dass es nicht gerade von Vorteil ist, eine neue Marke oder ein neues Genre zur Weihnachtszeit zu veröffentlichen. Das Angebot ist einfach zu groß und einige Spiele benötigen eben etwas mehr Freiraum. Jeder, der an Heavy Rain arbeitet, ist der gleichen Ansicht; auch Sony.", so Guillaume de Fondaumiere.

Heavy Rain ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.