Flug-Action-Allergiker aufgepasst: Im Frühjahr beginnt wieder der Fetzen- und Funkenflug. Denn in Heatseeker schwingt ihr euch in den Pilotenkanzeln von Kampfjets wie der F-22 Raptor, der F-15 Eagle oder der F35 Lightning auf, um eure Gegner im Mach-Takt zu explodierenden Fallobst zu verarbeiten.

Und damit ihr dabei die Früchte eurer Arbeit auch tatsächlich ernten könnt, soll vor allem die neuartige Steuerung in der Wii-Version für einen angenehmen Flug sorgen. Fern der üblichen Handling-Komplikationen verspricht Codemasters im wortwörtlichen Handumdrehen ein gutes Gelingen bei jedem Manöver - ohne das ihr die Kontrolle über euren Jet, eure Waffensysteme oder eure Flieger-Staffel auch nur eine Sekunde verlieren werdet.

Wer weiß also, ob der Publisher und die Entwickler von IR Gurus mit dieser Maßnahme nicht vielleicht doch ein frühzeitiges Abspringen der oben genannten Allergiker zu verhindern wissen. Fans der gepflegten Flug-Action dürfen sich auf jeden Fall jetzt schon direkt in die Gamona-Galerie katapultieren und auf die da kommenden Luftschlachten über der USA, der Karibik, der Antarktis oder dem fernen Osten vertrauen.

Heatseeker ist für PS2, Wii und seit dem 30. April 2007 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.