Hearthstone bekommt einen neuen Helden. Morgl, das Orakel ist ein Schamane, den ihr statt des normalen Helden auf euer Spielbrett bringen könnt. Statt diesen Helden per Echtgeld freizuschalten, haben sich die Entwickler etwas Besonderes einfallen lassen. Ihr müsst einen Freund dazu bringen, Hearthstone zu spielen.

Hearthstone: Heroes of WarCraft - Neuer Held, wenn ihr einen Freund werbt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 35/421/42
Werbt einen Freund in Hearthstone und bekommt einen neuen Helden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Morgl ist zusammen mit dem umfangreichen Patch 13619 erschienen, der zahlreiche Änderungen mit sich bringt. Darunter befinden sich zahlreiche Kartenveränderungen, Bugfixes und Anpassungen am User Interface. Doch Morgl bleibt das Highlight des Updates. Um ihn zu bekommen, müsst ihr einen Freund über das Battle.net einladen, Hearthstone zu spielen.

20 Level und ihr bekommt einen Helden

Doch Morgl wird nicht sofort aktiv, wenn euer Freund anfängt zu spielen. Er muss sich zunächst insgesamt 20 Level mit den Klassen verdienen. Heißt: Schafft er beispielsweise mit einem Krieger Level 7, mit dem Magier Level 10 und dem Schamanen Level 3, gehört euch Morgl.

Anbei wird euch der neue Schamane in einem kurzen Teaser vorgestellt. Der Spieler den ihr werbt, darf selbstverständlich noch kein aktiver Hearthstone-Spieler sein. Zudem erhaltet ihr klassische Kartenpacks, je mehr Erfolge euer Freund feiert.

17 weitere Videos

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Hearthstone: Heroes of WarCraft ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.