Aktuell herrscht viel Frust in der Community von Hearthstone. Denn Blizzard hat angekündigt, dass die Kartenpacks des Spiels gegen Ende dieses Monates teurer werden. Das stößt den Spielern sauer auf, die schon viel Geld in das Kartenspiel gesteckt haben. Wir verraten euch, welche Preise euch in Zukunft erwarten.

Hearthstone - Blizzard zieht Preise für Kartenpacks an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHearthstone
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Die Kartenpacks von Hearthstone werden deutlich teurer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Obwohl die einzelnen Kartenpacks von Hearthstone nur um wenige Cent im Preis angehoben werden, schlägt sich dies natürlich bei den größeren Paketen deutlicher nieder. Auf Reddit und in den offiziellen Foren von Hearthstone rufen die Spieler zum Boykott auf. Viele haben bereits hunderte Euro oder Dollar investiert und wollen nun nicht noch mehr zur Kasse gebeten werden. Andere wiederrum schlagen vor, dass die Preise eher reduziert werden sollten, um noch mehr Spieler anzulocken. Doch dies wird wohl nur ein frommer Wunsch bleiben.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Neue Preise in Hearthstone

  • 2 Packs - 2.99 € (vorher 2,69 €)
  • 7 Packs - 9.99 € (vorher 8,99 €)
  • 15 Packs - 19.99 € (vorher 17,99 €)
  • 40 Packs - 49.99 € (vorher 44,99 €)
  • 60 Packs - 69.99 € (vorher 62,99 €)
  • Adventure Wing - 6.99 € (vorher 5,99 €)
  • Arena Ticket - 1.99 € (vorher 1,79 €)

Die Preise sollen am 22. März angepasst werden. Da sich auch die Preise für Arena-Ticket und die Flügel der Erweiterungen erhöhen, gehen die Fans auf die Barrikaden. Ob dies etwas nützt, lässt sich aktuell nicht sagen. Vielleicht sieht Blizzard ja nach der Einführung der neuen Preise einen Einbruch beim Umsatz und entscheidet sich, das Ganze zurückzunehmen. Aktuell ist dies aber eher unwahrscheinlich.